In der letzten Woche durften die Klassen des dritten und vierten Jahrgangs Schultage in der Sporthalle verbringen und dort gemeinsam mit dem Sozialpädagogen Dirk Buhmann ein Teamtraining absolvieren.
Neben zahlreichen Geschichten aus seinem Berufsalltag brachte Dirk Buhmann diverse spielerische Herausforderungen mit, die lediglich als Team bewältigt werden konnten. Es gab Aufgaben wie Blindenballspiele, die Vertrauen zur Partnerin bzw. zum Partner erforderten. Andere Spiele setzten Absprachen in der Gruppe bzw. der ganzen Klassengemeinschaft voraus.

Ein großes Dankeschön geht an Dirk Buhmann, der diese Tage wie jedes Jahr sehr spannend und abwechslungsreich gestaltet hat.

Wir bedanken uns außerdem recht herzlich bei der VR Bank Westküste und dem Förderverein der Grundschule Rantrum, welche diese lehrreichen Teamtage mit großzügigen Spenden erst ermöglichten.

X