Grundschule Rantrum

Mathematikolympiade

Die Dritt- und Viertklässler unserer Schule nehmen jedes Jahr an der Mathematikolympiade teil. In der ersten Runde, der sogenannten Schulrunde, können sich die Kinder für die Regionalrunde qualifizieren. Die zwei besten Kinder aus jeder Jahrgangsstufe nehmen dann an der Regionalrunde, die an der Klaus-Groth Schule in Husum stattfindet, teil. Danach folgt die Qualifizierung für die Landesrunde.

Die Kinder bearbeiten fünf Aufgaben, die über die sonst üblichen Aufgabenstellungen hinausgehen. In der Regional- und Landesrunde treten die Kinder jeweils in Zweierteams an.

X