Kleine Schule, große Gemeinschaft.

Gemeinsam forschen, entdecken und lernen.

Gesunde Ernährung
Eine gesunde Ernährung ist die Basis für erfolgreiches Lernen. Daher bieten wir zusätzlich u.a. folgende Projekte an:

Ernährungsführerschein

Jeweils in der 3. Klasse wird in Zusammenarbeit mit den Landfrauen der „Ernährungsführerschein“ durchgeführt. Die Kinder lernen, wie man sich gesund ernährt und wie man kleine gesunde Gerichte zubereitet. Ganz nebenbei lernen sie auch einen Tisch zu decken und etwas über den Tischknigge. Neben einem schriftlichen Test erfolgt auch eine praktische Prüfung, in der sie ein Buffet zubereiten müssen. Die Eltern werden natürlich als Testesser eingeladen.

Teilnahme am Obst und Gemüse Programm der EU “ Gesund macht schlau“

Eine gesunde Ernährung spielt für die Entwicklung der Kinder eine große Rolle. Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 nimmt die Schule an dem EU Projekt „Obst und Gemüse“ teil. Die Schule wird an mehreren Tagen in der Woche mit Obst und Gemüse beliefert. Unsere Bundesfreiwilligen bereiten das Obst dann zu, sodass die Schülerinnen und Schüler an 4 Tagen in der Woche kostenlos mit Obst und Gemüse versorgt werden können. Dafür hat sich die Grundschule Rantrum verpflichtet, regelmäßig an Aktionen zur gesunden Ernährung und Verbraucherbildung teilzunehmen. Auch Besuche von landwirtschaftlichen Betrieben gehören dazu.

Apfelsaftherstellung mit einer mobilen Apfelsaftpresse

In regelmäßigen Abständen bestellen wir die mobile Apfelsaftpresse zu uns an die Schule, um eigenen Apfelsaft herzustellen. Die benötigten Äpfel ernten die Kinder u.a. von unserer Streuobstwiese auf dem Schulgrundstück.

X