Am 17. März 2022 fand auch in diesem Jahr wieder der landesweite Mathematik-Känguru- Wettbewerb bei uns an der Schule statt. Es gab viele rauchende Köpfe zu beobachten. Heute war die Preisverleihung. Neben der Ehrung aller durch eine Urkunde und einem Knobelspiel wurden insbesondere zwei Kinder aus der 3. Klasse und ein Kind aus der 4. Klasse mit einem zusätzlichen Preis belohnt. Jale und Jakob aus der 3. Klasse belegten gemeinsam den 3. Platz. Til aus der 4. Klasse erreichte sogar den 2. Platz.

Den größten Kängurusprung, also die am meisten richtig hintereinander gelösten Aufgaben an unserer Schule, erreichte ebenfalls Til.

Diesen drei Kindern und natürlich auch den restlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Schule gratulieren wir zu dieser tollen Leistung. Ihr könnt stolz auf euch sein.

X